Mitgliederversammlung

Am Sonntag, den 26. März 2017 um 17.00 Uhr fand unsere diesjährige Mitgliederversammlung im Saal der SpVgg Erlangen statt.

Trotz des hervorragenden Wetters zeigten sich 41 Mitglieder interessiert an der Satzungsneufassung aktiv mitzuwirken.

Zu Beginn gedachten wir unseres Gründungsmitgliedes Emanuel Socha, der im Alter von 93 Jahren am 11.02.2017 verstorben ist und aller dahingeschiedenen Mitglieder unseres Vereins.

Darauf folgten einige Punkte vereinsinterner Informationen.

Nach der Vorstellung unserer neuen Übungsleiterinnen Natalie Roth (H2O-Gym. dienstags) und Marlies Weisser (H2O-Gym. donnerstags) verabschiedeten wir schweren Herzens unsere langjährige Übungsleiterin Marianne Wollny in den wohlverdienten Ruhestand.

Der stellvertretende Bezirksvorsitzende Dietmar Kleinert überreichte ihr feierlich die goldene Ehrennadel des Bezirkes Mittelfranken als Anerkennung und würdigte in einer persönlichen Rede ihren unermüdlichen Einsatz im Behinderten- und Reha-Sport bei der ISG Erlangen.

Schließlich wurde die Laudatio von einem Mitglied „ihrer“ Wassergymnastikgruppe mit einem lustigen Gedicht und Gesang stimmungsvoll abgerundet.

Nach den Berichten der Kasse und der Revisoren wurden der Kassier, wie auch die Vorstandschaft von unseren Mitgliedern einstimmig entlastet.

Bei der Satzungsneufassung konnten einige Paragrafen mit Hilfe der Mitglieder ergänzt und verändert werden. Hier möchten wir uns ganz herzlich für das Engagement der Mitglieder bedanken!

Die neue Satzung erhalten alle Mitglieder, sobald die Formalitäten erledigt sind.

Text & Bild: Julie Marek